So. Mai 9th, 2021

Dank des Hinweises eines Zeugen ist es der Polizei am Freitagabend in Glückstadt gelungen, die Trunkenheitsfahrt eines Mannes zu beenden. Er musste sich einer Blutprobenentnahme stellen.

Gegen 19.30 Uhr begab sich eine Streife nach dem Hinweis auf eine Trunkenheitsfahrt in den Janssenweg. Dort entdeckten die Einsatzkräfte das verdächtige Fahrzeug und überprüften den Insassen. Der roch deutlich nach Alkohol, ein Atemalkoholtest bei dem 52-Jährigen ergab einen Wert von 1,95 Promille. Die Beamten ordneten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe an, beschlagnahmten den Führerschein des Beschuldigten und leiteten ein Strafverfahren wegen der Trunkenheit im Verkehr ein.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Über den News8 Autor: 050mediaNL
Das Internet bietet zahlreiche neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen. Hier auf News8 bin ich gerne am schreiben für zahlreiche Unternehmen.
Pressemitteilung teilen:

Von Laura

Machen Sie mit!

News8 Kommentare

Noch keine Kommentare