Mi. Mai 29th, 2024

1. Drei Einbrecher flüchten, Idstein, Am Rödchen,
Montag, 07.03.2022, 10:45 Uhr bis 11:15 Uhr

(fh)Am Montagvormittag wurden Einbrecher bei ihrem Versuch in eine Idsteiner Wohnung einzubrechen verschreckt.
Im Zeitraum von 10:45 Uhr bis 11:15 Uhr gelangten drei Unbekannte zunächst unbemerkt in das Mehrfamilienhaus in der Straße “Am Rödchen”. Hier machten sie sich an einer Tür im zweiten Obergeschoss zu schaffen und waren im Begriff in die Wohnung einzubrechen, als sie von weiteren Hausbewohnern entdeckt und in die Flucht getrieben wurden.
Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Tatverdächtigen nicht mehr angetroffen werden. Sie wurden wie folgt beschrieben.
Es soll sich um drei Personen, darunter zwei Männer und eine Frau gehandelt haben. Alle seien etwa 175 cm groß und jünger als 30 Jahre gewesen. Alle drei hätten “südosteuropäisch ausgesehen”, schwarze Haare gehabt und dunkle Kleidung getragen.

Die zuständigen Ermittler der Polizeidirektion Rheingau-Taunus haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Hinweise unter der Telefonnummer
06124/70780

2. Einbruch in Wohnmobil, Taunusstein-Bleidenstadt, Konrad-Adenauer-Straße,
Montag, 07.03.2022, 03:00 Uhr

(fh)In der Nacht zum Montag haben Unbekannte versucht ein Wohnmobil aufzubrechen und sind dabei mutmaßlich von einer Alarmanlage vertrieben worden.
Gegen 03:00 Uhr schlug der Alarm des Wohnmobiles aus, sodass der Besitzer des Gefährtes nach dem Rechten sah und den versuchten Einbruch in Form einer offenstehenden Tür bemerkte. Personen konnten zu diesem Zeitpunkt nicht mehr angetroffen werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden keine Gegenstände aus dem Wohnmobil entwendet.

Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 entgegen.

Pressemitteilung teilen:
Laura Jahn

Von Laura

Schreibe einen Kommentar