So. Nov 20th, 2022

Im Zeitraum von Samstag, den 05.03.2022, 17.00 Uhr bis Montag, den 07.03.2022, 13.00 Uhr, wurde aus einem nicht verschlossenen Pkw, im Bereich des GT Bischofsdhron, Zur Rau, ein schwarzer Herrengeldbeutel der Marke Gucci mitsamt Inhalt entwendet.
Im Geldbeutel befanden sich neben 400 Euro Bargeld auch diverse Personalpapiere des 44 Jährigen Geschädigten.
Personen die im fraglichen Zeitraum im Straßenzug Zur Rau entsprechende Beobachtungen getätigt haben, werden gebeten sich unter der angegebenen Telefonnummer bei der Polizeiinspektion Morbach zu melden.
Des weiteren bittet die Polizeiinspektion Morbach alle Fahrzeugführer ihrer Fahrzeuge nach beendeten Gebrauch ordnungsgemäß zu sichern (abzuschließen) und keine Wertgegenstände im Fahrzeug zu belassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach
Hochwaldstraße 33
54497 Morbach
Ansprechpartner: PK Ehrhard

Telefon: 06533-93740

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung teilen:
Laura Jahn

Von Laura

Schreibe einen Kommentar